Themen des Seminars „Aktuelle Fragen des Medienrechts“ im Sommersemester 2020 Drucken

Themen des Seminars „Aktuelle Fragen des Medienrechts“ im Sommersemester 2020

Im Seminar „Aktuelle Fragen des Medienrechts“ im Sommersemester 2020 werden die nachstehend aufgeführten Themen behandelt werden:

-    Systemrelevanz der Medien in der Corona-Krise?

-    Der neue Medienstaatsvertrag – ein medienrechtlicher Quantensprung in die Moderne?

-    Aktuelle Entwicklungen des Rechts am eigenen Bild

-    Urheberrecht gegen Presseveröffentlichungen?

-    Presserechtliche Auskünfte nach IFG, UIG und VIG – Optionen und Grenzen

-    Das NetzDG – ein wirksames Instrument gegen Hassreden in sozialen Medien?

-    Besteht eine Pflicht zur Verbraucherinformation gemäß der EU-ODR-VO bei Online-Werbeanzeigen?

-    Medienrechtliche Rahmenbedingungen für Amtsblätter und kommunales Fernsehen

-    Schützt das Medienprivileg des Art. 85 DSGVO alle journalistisch-redaktionellen Telemedienangebote?

-    Anwendbarkeit der Gemeinsamen Vergütungsrichtlinien nach ihrer Kündigung durch den Verlegerverband?

-    Konsequenzen der „Recht auf Vergessen“-Entscheidungen des BVerfG für Online-Archive der Presse

Interessierte Studierende können sich für einzelne Themen ausschließlich über moodle voranmelden. Bei der Voranmeldung ist die Mailadresse sowie zwingend auch eine zweite und dritte Themenwahl anzugeben. Alle interessierten Studierenden, die sich bis einschließlich zum 30. April 2020 gemeldet haben, werden zu einer Webkonferenz eingeladen, bei der die Themen vergeben und weitere Fragen zum Seminarablauf geklärt werden. Die Webkonferenz wird nach dem heutigen Stand am 6. Mai 2020 von 16.15 Uhr bis 17.45 Uhr stattfinden.

Auf einer zweiten Webkonferenz, voraussichtlich am 13. Mai 2020 von 16.15 Uhr bis 17.45 Uhr, wird ein allgemeiner Überblick über aktuelle Fragen des Medienrechts im Sommersemester 2020 gegeben werden und können weitere, noch aufgetretene Fragen im Kontext der Vorbereitung der Präsentationen der Seminararbeiten auf den Blockveranstaltungen in der zweiten Semesterhälfte sowie zur Anfertigung der Seminararbeiten beantwortet werden.

Für die Seminarteilnehmer, die im Sommersemester 2020 ihre Bachelorarbeit schreiben wollen, gelten die vorstehend gemachten Ausführungen ebenso. Sie bekommen im Rahmen des von ihnen favorisierten Seminarthemas ein konkretes Thema für die Anfertigung ihrer Bachelorarbeit.